Topologie I (V3D1)
Wintersemester 2018/19


Dozent: Wolfgang Lück
Assistent: Daniel Kasprowski
Zeit und Ort: Montags 10-12 Uhr und Mittwochs 8-10 Uhr, Wegelerstr. 10, Kleiner Hörsaal

Die 1. Klausur findet am 2. Februar von 9:15 bis 10:45 Uhr im großen Hörsaal statt. Klausureinsicht ist am 5. Februar von 14 bis 15:30 Uhr im SR 0.011.
Die 2. Klausur findet am 19. März von 9:15 bis 10:45 Uhr im kleinen Hörsaal statt. Klausureinsicht ist am 21. März von 14 bis 15 Uhr im Büro von Prof. Lück (Raum 3.016).
Für die Zulassung zur Klausur müssen mindestens 50% der Punkte auf den Übungszetteln erreicht werden. Für die Klausur darf ein doppelseitig per Hand beschriebener DinA4-Zettel mit Notizen mitgebracht werden. Weitere Hilfsmittel sind nicht erlaubt.

Die Übungszettel gibt es immer montags hier und Abgabe ist am folgenden Montag in der Vorlesung.

Übungszettel:

Blatt 1 (Abgabe: Montag 15.10. in der Vorlesung)
Blatt 2 (Abgabe: Montag 22.10. in der Vorlesung)
Blatt 3 (Abgabe: Montag 29.10. in der Vorlesung)
Blatt 4 (Abgabe: Montag 05.11. in der Vorlesung)
Blatt 5 (Abgabe: Montag 12.11. in der Vorlesung)
Blatt 6 (Abgabe: Montag 19.11. in der Vorlesung)
Blatt 7 (Abgabe: Montag 26.11. in der Vorlesung)
Blatt 8 (Abgabe: Montag 03.12. in der Vorlesung)
Blatt 9 (Abgabe: Montag 10.12. in der Vorlesung)
Blatt 10 (Abgabe: Mittwoch 19.12. in der Vorlesung)
Blatt 11 (Abgabe: Montag 14.01. in der Vorlesung)
Blatt 12 (Abgabe: Montag 21.01. in der Vorlesung)


Here is a short list of references for background material (e.g. on modules) that might be helpful.

Übungsgruppe:Übungsgruppenleiter:
Donnerstags 8 bis 10 UhrFlorian Kranhold
Donnerstags 16 bis 18 UhrRobin Stoll
Freitags 8 bis 10 UhrKevin Li
Freitags 10 bis 12 UhrJulia Semikina
Freitags 12 bis 14 UhrMalte Lackmann
Alle Übungsgruppen finden im Raum N0.003 im Nebengebäude statt.

Die Einleitung der Übungsgruppen gibt es hier. Sollten eure Namen fehlen, unvollständig oder falsch geschrieben sein, sagt mir bitte Bescheid (kasprowski@uni-bonn.de).

Aktuelles


Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]