Prof. Dr. Michael Rapoport (i.R.)

Mathematisches Institut
der Universität Bonn
Endenicher Allee 60
53115 Bonn

E-mail: rapoport (ergänze @math.uni-bonn.de)
Tel.: +49-(0)228-73-7793
Büro: Endenicher Allee 60, Zimmer N2.012



Veranstaltungen vorherige Semester


Elektronisch verfügbare Arbeiten von M. Rapoport

Zurück zur Arbeitsgruppe Arithmetische Algebraische Geometrie





Letzte Änderung: August 2017, Sekretariat Prof. Dr. M. Rapoport

Aktuelles


18./19. Oktober: Symposium of the Global Math Network

Plücker Lectures Kevin Buzzard & Johan Commelin 3-8 November

Prof. Ana Caraiani erhält einen New Horizon Preis in Mathematik 2023

17. Oktober 2022: Vorstellung der Hirzebruch-Sammlung und Auftaktveranstaltung des Otto Toeplitz-Gedächtnisstiftungsfonds

Pius XI-Medaille an Prof. Peter Scholze verliehen

Prof. Dr. Ana Caraiani neuer Hausdorff Chair am Mathematischen Institut

Prof. Valentin Blomer und Prof. Georg Oberdieck erhalten ERC grants

Prof. Peter Scholze erhält Lehrpreis der Universität

Ausschreibung: W3-Professur Reine Mathematik

Bonner Mathematik im Shanghai Ranking unter den Top 15 weltweit

Prof. Carl-Friedrich Bödigheimer hat Daidalos-Münze der Studienstiftung erhalten

Prof. Valentin Blomer erhält Lehrpreis der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät 2021

Stipendien für Mathematikstudierende aus der Ukraine

Angriff auf die Ukraine

Corona: Maßnahmen im Mathematik-Zentrum

Prof. Jessica Fintzen erhält einen Whitehead Prize der London Mathematical Society

Prof. Georg Oberdieck erhält Dubrovin Medaille 2022

Prof. Peter Scholze zum Foreign Member der Royal Society ernannt

Prof. Dr. Jessica Fintzen neu am Mathematischen Institut

Otto Toeplitz-Gedächtnisstiftungsfonds eingerichtet

Prof. Catharina Stroppel ist plenary speaker beim ICM 2022 in Sankt Petersburg

Bonner Mathematik belegt bei Shanghai Ranking den 1. Platz in Deutschland und weltweit den 13. Platz

Prof. Georg Oberdieck erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2020

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant