S2D5 – Hauptseminar Niedrigdimensionale Topologie // S4D2 – Graduate Seminar on Topology

Zopfgruppen und Konfigurationsräume // Braid groups and configuration spaces

Sommersemester 2019

Martin Palmer-Anghel

Koordinaten

Das Seminar findet Mittwoch um 12 Uhr (c.t.) bis 14:00 im Seminarraum N0.007 (Endenicher Allee 60) statt. [Das Programm weicht in einigen Wochen ab. Siehe unten oder das Seminarprogramm für das genauere Programm.]

BASIS: S2D5S4D2

Programm

Das Seminarprogramm ist hier: (Deutsch)(Englisch).

Voraussetzungen

  • Einführung in die Geometrie und Topologie, insbesondere die Fundamentalgruppe und die Theorie der Überlagerungen.
  • Topologie I, insbesondere Homologie.

Sprechstunden

  • Dienstag 14–16 (oder zu einem anderen Zeitpunkt, nach Vereinbarung); Raum 4.019.
  • NB: bitte im Voraus per E-Mail oder persönlich mit mir sprechen, um ein Treffen während der Sprechstunden zu organisieren.
Die inoffizielle (aber buntere) Website des Seminars ist hier.

Vortrag Datum Sprecher
1. Definitionen von Zopfgruppen. 03.04.2019 Arne Beines
2. Faserbündel, klassifizierende Räume und Homotopiegruppen. 10.04.2019 Nicolas Schmitt
3. Die reinen Zopfgruppen und das Zentrum der Zopfgruppen. 17.04.2019 Jonas Nehme
4. Konfigurationsräume und Räume von Polynomen. 24.04.2019 Erik Babuschkin
5. Automorphismen freier Gruppen. 30.04.2019 Johanna Luz
6. Zopfgruppen als Abbildungsklassengruppen. 08.05.2019 Nicolai Gerber
7. Zopfgruppen von Flächen und die exakte Sequenz von Birman. 14.05.2019 Avital Berry
8. Zopfgruppen und Verschlingungen. 22.05.2019 Roman Pleskovsky
9. Der Satz von Markov. 29.05.2019 Koen van Greevenbroek
10. Homologische Darstellungen von Zopfgruppen – die Darstellungen von Burau. 05.06.2019 Sid Maibach
11. Die Darstellungen der Zopfgruppen von Lawrence-Krammer-Bigelow. 19.06.2019 Branko Juran
12. Linearität der Zopfgruppen. 19.06.2019 Sigurður Jens Albertsson
13. Integrale homologische Stabilität der Zopfgruppen. 25.06.2019 Peng Hui How
14. Die Kohomologie modulo 2 der Zopfgruppen. 26.06.2019 Ödül Tetik

Aktuelles


Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]