S2D3 – Hauptseminar Differentialtopologie

Wintersemester 2018/19

Daniel Kasprowski und Wolfgang Lück

Mittwochs 10:15 - 12:00 Uhr im Seminarraum 1.008.

Die Seminarvorbesprechung findet statt am 19. Juli um 11 Uhr im großen Hörsaal, Wegelerstr. 10.

Das Seminar orientiert sich vornehmlich am Buch Einführung in die Diffentialtopologie von Bröcker und Jänich. Die Hauptreferenz für die Vorträge ist jeweils das Kapitel mit der Nummer des Vortrags. Weitere Literatur sind z.B. das Buch Topology from the differentiable viewpoint von Milnor und das Buch Differential Topology von Hirsch.
Hinweise zum Seminar gibt es hier.

Der Ersatztermin am Dienstag den 11.12. findet von 12:15 - 13:45 Uhr im SR 1.007 statt.

Thema TagVortragender
1 Mannigfaltigkeiten 10.10.2018Corinna Brandt
2 Der Tangentialraum 17.10.2018Helene Glöckner
3 Vektorraumbündel 24.10.2018Annette Lutz
4 Lineare Algebra für Vektorraumbündel 31.10.2018Kuangda Konrad Zou
5 Lokale und tangentiale Eigenschaften 07.11.2018Christian Kremer
6 Der Satz von Sard 14.11.2018Andrea Lachmann
7 Einbettungssatz von Whitney 20.11.2018Felix Skubella
8 Differentialgleichungen auf Mannigfaltigkeiten I 21.11.2018Strahinja Kajganić
9 Isotopien 27.11.2018Ekin Ergen
10 Die zusammenhängende Summe 28.11.2018Elbrus Mayer
11 Differentialgleichungen auf Mannigfaltigkeiten II 05.12.2018Erik Babuschkin
12 Exponentialabbildung und Tubenumgebungen 11.12.2019Philipp Wegner
13 Berandete Mannigfaltigkeiten 12.12.2019Peter Holderrieth
14 Transversalität 19.12.2019Cara Hobohm

Aktuelles


Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]