Students of Carl-Friedrich Bödigheimer

Students of C.-F. Bödigheimer

Former Doctoral Students

Former Diplom Students

Former Master Students

Former Bachelor Students



  Current Doctoral Students

  • Andrea Bianchi
  • Florian Kranhold

  Current Master Students

  • Freya Bretz
  • Bastiaan Cnossen
  • Tobias Fleckenstein
  • Niklas Hellmer
  • Domenico Marasco

  Current Bachelor Students


  Former Doctoral Students


  • (17) FELIX BOES (2018)
    On moduli spaces of Riemann surfaces: new generators in their unstable homology and the homotopy type of their harmonic compactification


  • (16) LUBA STEIN (2014)
    On the Hilbert uniformization of moduli spaces of flat G-bundles over Riemann surfaces


  • (15) MORITZ RODENHAUSEN (2013)
    Centralizers of polynomially growing automorphisms of free groups


  • (14) VIKTORIYA OZORNOVA (2012)
    Factorability, discrete Morse theory and a reformulation of the K(pi,1)-conjecture


  • (13) ALEXANDER HESS (2012)
    Factorable monoids: resolutions and homology via discrete Morse theory


  • (12) RUI WANG (2011)
    Homology computations for mapping class groups, in particular for Gamma_3,_1^0


  • (11) BALAZS VISY (2011)
    Factorable groups and their homology.


  • (10) MARIA CASTILLO PEREZ (2009)
    Twisted conjugation braidings and link invariants.


  • (9) JUAN WANG (2008)
    Generalized Snaith splittings.


  • (8) JOHANNES EBERT (2006)
    Characteristic classes of spin surface bundles: applications of the Madsen-Weiss theory.
    published as:
    Bonner Math. Schriften 381 (2006).


  • (7) NGUYEN SONG DO (2005)
    McKay quivers and the deformation and resolution of Kleinian singularities.
    published as:
    Bonner Math. Schriften 376 (2005).


  • (6) BIRGIT RICHTER (2000)
    Taylorapproximationen und kubische Konstruktionen von Gamma-Moduln.
    published as :
    Taylor towers of Gamma-modules.
    Ann. Inst. Fourier 51 (2001), 995-1023.


  • (5) CHRISTOPH LAMM (1999)
    Zylinder-Knoten und symmetrische Vereinigungen.
    published as :
    Symmetric unions and ribbon knots.
    Osaka J. Math. 37 (2000), 537--550.


  • (4) JAN KNEISSLER (1999)
    Die Kombinatorik der Diagrammalgebren von Invarianten endlichen Typs.
    published in three parts as :
    1) On spaces of connected graphs, I: Properties of ladders.
    Proceedings of a conference Knots in Hellas, Delphi, Greece (1998),
    Knots and Everything, vol. 24 (2000), 252-273;
    2) On spaces of connected graphs, II: Relations in the algebra Lambda.
    J. Knot Theory Ramifications 10 (2001), 667-674;
    3) On spaces of connected graphs, III: the ladder filtration.
    J. Knot Theory Ramifications 10 (2001), 675-686.


  • (3) MICHAEL EISERMANN (1999)
    Knotengruppen-Darstellungen und Invarianten von endlichem Typ.
    published as :
    The number of knot group representations is not a Vassiliev invariant.
    Proc. Amer. Math. Soc. 128 (2000), 1555-1561.

  • (2) MYINT ZAW (1998)
    The moduli space of non-classical directed Klein Surfaces.
    published as :
    The homology of moduli spaces of Klein surfaces with one boundary curve.
    Math. Proc. Camb. Phil. Soc. 136 (2004), 599-615.

  • (1) RALF EHRENFRIED (1997)
    Die Homologie der Modulräume berandeter Riemannscher Flächen von kleinem Geschlecht.
    published as :
    Bonner Math. Schriften 306 (1997).



  Former Diplom, Master or Bachelor Students


  • (86) FYNN BUSCH (Bachelor 2019)
    Raum derkomplexen Tori und der elliptischen Funktionen

  • (85) STEFAN KÖNIG (Bachelor 2019)
    Die beiden Überlagerungen der symmetrischen Gruppe

  • (84) CARSTEN UHLIG (Master 2019)
    Symmetric products of surfaces

  • (83) ARBER SELIMI (Master 2018)
    Hurwitz spaces

  • (82) ANNIKA KIEFNER (Master 2018)
    The moduli space of Riemann surfaces with even potential

  • (81) FLORIAN KRANHOLD (Master 2018)
    Moduli spaces of Riemann surfaces and symmetric products: A combinatorial description of the Mumford-Miller-Morita classes

  • (80) JONATHAN PAMPEL (Bachelor 2018)
    Eine lokale kombinatorische Formel für die Euler-Klasse eines S^1-Bündels

  • (79) JASMIN BRANDT (Bachelor 2017)
    Lefschetz-Zahl

  • (78) JACOBUS CONRADI (Bachelor 2017)
    4-Mannigfaltigkeiten mit vorgegebener Fundamentalgruppe

  • (77) MAXIMILIAN HECKER (Bachelor 2017)
    Glatte Morse-Theorie

  • (76) FLORIAN HUBER (Bachelor 2017)
    Zopfgruppen von Flächen

  • (75) VALENTIN JONAS (Bachelor 2017)
    Seifert-Kalkül für Knoten

  • (74) OLIVER KIENAST (Bachelor 2017)
    Wirtinger-Präsentierung der Knotengruppe und ein Satz von Artin

  • (73) LEVENT KOTAN (Bachelor 2017)
    Spinorengruppen

  • (72) JUDITH LANGEN (Bachelor 2017)
    Diskrete Morse-Theorie

  • (71) PHILIP MAYER (Bachelor 2017)
    Homologiesphähren

  • (70) VINCENT REINTHAL (Bachelor 2017)
    Zopfpräsentierung der Knotengruppen

  • (69) DEBBORA LEIP (Bachelor 2016)
    Faktorabilität der speziellen orthogonalen Gruppe

  • (68) FELIX DOOSE (Bachelor 2016)
    Räume von endlichen Teilmengen der S^1

  • (67) MORITZ SÜMMERMANN (Master 2015)
    Torsion in the homology of moduli spaces

  • (66) DAVID MICKISCH (Master 2015)
    Homologie von Modulräumen: ein Shuffle-Produkt

  • (65) MICHAEL R. JIMENEZ (Master 2015)
    From Green's Functions to Chord Spaces

  • (64) JAN DINGERKUS (Bachelor 2015)
    Das Tangentialbündel des symmetrischen Produkts von Flächen

  • (63) MATHIAS WAGNER (Bachelor 2015)
    Potentiale auf Tori

  • (62) ANNA HERMANN (Master 2014)
    Moduli Spaces of Riemann Surfaces - Homology Computations and Homology Operations
    (Gruppenarbeit gemeinsam mit Felix Boes)

  • (61) FELIX BOES (Master 2014)
    Moduli Spaces of Riemann Surfaces - Homology Computations and Homology Operations
    (Gruppenarbeit gemeinsam mit Anna Hermann)

  • (60) DANIEL REHN (Bachelor 2014)
    Das symmetrische Produkt einer Fläche

  • (59) SEBASTIAN HOCKERTS (Bachelor 2014)
    Das zweite symmetrische Produkt einer Fläche und seine Fundamentalgruppe - nicht-orientierbarer Fall

  • (58) BASTIEN KARLHOFER (Bachelor 2014)
    Das zweite symmetrische Produkt einer Fläche und seine Fundamentalgruppe - orientierbarer Fall

  • (57) SARAH HERBERZ (Bachelor 2014)
    Vertikale Konfigurationsräume - Homotopiegruppen für Partitionen der Länge zwei

  • (56) CHRISTIAN RÖSNER (Bachelor 2014)
    Vertikale Konfigurationsräume - Fadell-Neuwirth-Faserungen und Eilenberg-MacLane-Räume

  • (55) CHARLOTTE PERRY (Bachelor 2013)
    Modulraum zweiblättriger Überlagerungen von Tori

  • (54) MAX KLÜWER (Bachelor 2013)
    Kurvenkomplemente

  • (53) SIMON POHLMANN (Bachelor 2012)
    Präsentierungen der Zopfgruppe

  • (52) BIRTHE FRENZEL (Bachelor 2012)
    Symmetrische Gruppen und iterierte Faktorabilität

  • (51) ANNA HERMANN (Bachelor 2012)
    Transfer in der K-Theorie

  • (50) FELIX BOES (Bachelor 2012)
    Diskrete Morse-Theorie

  • (49) ROLAND BIRTH (Diplom 2012)
    Der harmonische Fluss einer gerichteten Riemannschen Fläche und seine asymptotische Homologieklasse

  • (48) STEFAN MEHNER (Diplom 2011)
    Homologieberechnungen von Modulräumen Riemannscher Flächen durch diskrete Morse-Theorie

  • (47) MAXIM WEGESIN (Bachelor 2011)
    Lokale Koeffizientensysteme

  • (46) MARK PEDRON (Bachelor 2010)
    Beweis reeller Bott-Periodizität nach Atiyah
    (zusammen mit J.Ebert betreut)

  • (45) ÖZNUR ALBAYRAK (Master 2010)
    Homological stability for symmetric groups with twisted coefficients
    (zusammen mit J.Ebert betreut)

  • (44) ZEYNIP TEZER (Bachelor 2010)
    Homologie der Flächen

  • (43) VALENTIN KRASONTOVITSCH (Bachelor 2010)
    Classification of principal G-bundles
    (zusammen mit J.Ebert betreut)

  • (42) MORITZ RODENHAUSEN (Diplom 2010)
    Links in klassifizierenden Räumen der symmetrischen Gruppen

  • (41) ANIKA MARKGRAF (Diplom 2009)
    Die Stiefel-Operade: Operationen auf Stiefel- und Grassmann-Mannigfaltigkeiten

  • (40) KATRIN ILLNER (Diplom 2009)
    Die Stiefel-Stiefel-Operation

  • (39) MELANIE SCHIRMER (Diplom 2009)
    Homologieoperationen von Stiefel- und Grassmann-Mannigfaltigkeiten

  • (38) DANIELLA STOLLENWERK (Bachelor 2008)
    Symmetrische Produkte und komplex-projektive Räume

  • (37) ULRICH DENKER (Diplom 2006)
    Zur Homotopieinvarianz von Konfigurationsräumen

  • (36) FRIDOLIN ROTH (Diplom 2005)
    Zur Lusternik-Schnirelmann-Kategorie euklidischer Konfigurationsräume

  • (35) JOCHEN ABHAU (Diplom 2005)
    Die Homologie von Modulräumen Riemannscher Flächen --- Berechnungen für g < 3

  • (34) GUNTHER KRAUSS (Diplom 2004)
    Unendliche symmetrische Produkte mit lokalen Koeffizienten

  • (33) EVA MIERENDORFF (Diplom 2003)
    Erweiterte Schleifenräume und Riemannsche Flächen

  • (32) TORSTEN LANGER (Diplom 2003)
    Das Pontrjagin-Produkt in H*( map0(S1 x S1 ; S3))

  • (31) JOHANNES EBERT (Diplom 2003)
    Über den Modulraum mehrfach gerichteter und punktierter Kleinscher Flächen

  • (30) CHRISTIAN TRUTZ (Diplom 2003)
    Kombinatorische Invarianten für CW-Komplexe

  • (29) SARAH SCHARDT (Diplom 2003)
    Die Hopf-Struktur auf der Konjugations-Shuffle-Algebra der symmetrischen Gruppen

  • (28) CONSTANZE ROITZHEIM (Diplom 2003)
    Der McCord'sche klassifizierende Raum und Modulräume Riemannscher Flächen

  • (27) TILMANN BAYER (Diplom 2002)
    Cup-Produkte in der stabilen symplektischen Kohomologie der Abbildungsklassengruppen

  • (26) NORA GANTER (Diplom 2001) (--- joint supervision with J.Franke)
    Smash-Produkte E(1)-lokaler Spektren an einer ungeraden Primzahl p
    submitted for publication.

  • (25) OLAF MÜLLER (Diplom 2000)
    Geometrische Invarianten aus monoidalen Darstellungen

  • (24) ROLAND LEHNERTZ (Diplom 2000)
    Das verallgemeinerte chromatische Polynom

  • (23) CHRISTOPH PICKART (Diplom 1999)
    Berechnungen zur Röhrenfiltierung im Modulraum gerichteter Riemannscher Flächen

  • (22) MARC REINHART (Diplom 1999)
    Über die Operation der Abbildungsklassengruppe auf der Homologie von Konfigurationsräumen orientierbarer Flächen

  • (21) FRANZISKA BITTNER (Diplom 1998)
    Euler-Zerlegung und Modulräume Riemannscher Flächen

  • (20) WOLFGANG SCHMIDLE (Diplom 1998)
    Dihedrale Homologie der Parallelschlitzgebiete

  • (19) TIMON TATUR (Diplom 1998)
    Die Kohomologie mit Koeffizienten in Z/2 des ungeordneten Konfigurationsraumes einer Mannigfaltigkeit

  • (18) MATTHIAS RATH (Diplom 1998)
    Die Verknotungszahl und der Satz von Pannwitz

  • (17) TILMAN BAUER (Diplom 1998)
    Die Homotopie von Spinbordismenkategorien und Abbildungsklassengruppen
    published as :
    An infinite loop space structure on the nerve of spin bordism categories.
    Quart. J. Math. Oxford 55 (2004), 117-133.)

  • (16) CRISTIAN DOLL (Diplom 1998)
    Verschlingungsinvarianten aus neuen Lösungen der Yang-Baxter-Gleichung.

  • (15) STEFAN KOLB (Diplom 1998)
    Chern-Simons-Theorie mit endlicher Eichgruppe und die Quanteninvarianten Turaevs

  • (14) MATTHIAS HOSTER (Diplom 1998)
    Der Signaturkozykel
    published as :
    A new proof of the signature formula for surface bundles
    Topology Appl. 112 (2001), 205-213.

  • (13) DANIEL OBERMEYER (Diplom 1998)
    Billard-Knoten und Zylinderknoten
    published jointly with CHRISTOPH LAMM as :
    Billard knots in a cylinder.
    J. Knot Theory Ramifications 8 (1999), 353-366.

  • (12) TIM MENNEL (Diplom 1998)
    Über das Einsetzen von Potenzreihen in Knotenpolynome

  • (11) ILYA DOGOLAZKY (Diplom 1998)
    Eine Abhandlung über die Algebra der Schlingeldiagramme

  • (10) BIRGIT GÖRNER (Diplom 1998)
    Kombinatorische Formeln für Vassiliev-Invarianten vom Grad < 4

  • (9) REGINA WOLFF (Diplom 1998)
    Ein Überblick über die Homologie der Abbildungsklassengruppe

  • (8) BIRGIT RICHTER (Diplom 1998)
    Dialgebren, Doppelalgebren und ihre Homologie

  • (7) STEFAN WISBAUER (Diplom 1996)
    Stabilität der Homologie der Abbildungsklassengruppe mit kategoriellen Koeffizienten

  • (6) MARC HANNAPPEL (Diplom 1996)
    Ein anschauungsfreier Kalkül für Verschlingungen und Anwendungen desselben

  • (5) SUSANNE DAHLMANN (Diplom 1996)
    Über den Modulraum gerichteter Tori

  • (4) MICHAEL EISERMANN (Diplom 1996)
    Über Schienenrelationen, Quandel und Knoteninvarianten

  • (3) MEINARD MÜLLER (Diplom 1996)
    Orientierbarkeit des Raumes der Parallelschlitzgebiete

  • (2) CHRISTOPH LAMM (Diplom 1996)
    Lissajous-Knoten
    published as :
    There are infinitely many Lissajous knots.
    Manuscripta Math. 93 (1997), 29-37.

  • (1) RALF EHRENFRIED (Diplom 1992, U Göttingen)
    Die Dimension des Kohomologierings der Abbildungsklassengruppe.

Last up-date: 25.09.2018

News


Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]