RG Analysis and Partial Differential Equations


S1G1 - Fourier-Analysis (Sommer 2019)


Dozent:

Dr. Olli Saari


Termin:

    Dienstag, 10 (c.t.) - 12 , SR 0.011
    Vorbesprechung: Donnerstag, 31.1.2019, 16:00 Uhr, SR 1.008

Inhalte:

    Fourier-Reihen, endliche Fourier-Analysis, Anwendungen in Analysis und Zahlentheorie.

Literatur:

  • Stein and Shakarchi, Fourier Analysis, Princeton Lectures in Analysis, Princeton University Press (2003). ISBN 0-691-11384-X
  • Zusammenfassungen (nach dem obengenannten Buch) sind hier

Vortragsthemen

  1. (9.4.) Grundlegende Eigenschaften der Fourier-Reihen (Stein-Shakarchi: S 2.1, 2.2)
  2. (16.4.) Faltungen, Summationsmethoden (Stein-Shakarchi: S 2.3, 2.4, 2.5)
  3. (23.4.) Konvergenz der Fourier-Reihen (Stein-Shakarchi: S 3.1, 3.2)
  4. (30.4.) Isoperimetrische Ungleichung, eine nirgendwo differenzierbare Funktion (Stein-Shakarchi: 4.1, 4.3)
  5. (7.5.) Weylscher Gleichverteilungssatz (Stein-S 4.3)
  6. (14.5.) Fourier-Analysis in Z, schnelle Fouriersche Transformation (Stein-Shakarchi: S 7.1)
  7. (21.5.) Fourier-Analysis in endlichen Abelschen Gruppen, (Stein-Shakarchi: S 7.2)
  8. (28.5.) Elementäre Eigenschaften der Primzahlen (Stein-Shakarchi: S 8.1)
  9. (25.6.) Der Satz von Dirichlet: Fourier-Analysis, Dirichlet-Charaktere, L-Funktionen (Stein-Shakarchi: S 8.2, 8.3.1, 8.3.2)
  10. (2.7.) Fourier-Analysis in R und die Fouriersche Transformation (Stein-Shakarchi: S 5.1)
  11. (9.7.) Poissonsche Summenformel und Heisenbergsche Unschärferelation (Stein-Shakarchi: S 5.3, 5.4)


News


Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant

8. November 2019: "Pentagramma Mirificum". Hirzebruch lecture by Sergey Fomin

Hausdorff-Kolloquium im WS 2019/20

Toeplitz Kolloquium zur "Didaktik und Geschichte der Mathematik" im WS 2019/20

Berufspraktisches Kolloquium im WS 2019/20

21. Oktober 2019: Plücker Lecture 2019 by Frank den Hollander

Prof. Peter Scholze erhält Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland

Prof. Dr. Valentin Blomer wurde zum Mitglied der Academia Europaea gewählt

Mathe-Team der Uni Bonn erzielt Spitzenplatz bei internationalem Wettbewerb

Ausschreibung: W2-Professur Reine Mathematik (Bewerbungsschluss: 31. Juli 2019)

Prof. Jan Schröer erhält Lehrpreis der Fakultät 2018; Sonderpreis für Dr. Antje Kiesel

Prof. Peter Scholze erhält Fields-Medaille 2018

Bonner Mathematik weiterhin exzellent


Prof. Stefan Schwede zum Fellow of the AMS gewählt

Bonner Mathematik im Shanghai-Ranking auf Platz 36 und bundesweit führend

Prof. Catharina Stroppel wurde zum Mitglied der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina gewählt

Prof. Peter Scholze neuer Direktor am MPIM

Dr. Thoralf Räsch erhält Lehrpreis der Uni Bonn

Bonner Mathematik beim CHE-Ranking wieder in Spitzengruppe

Bonner Mathematik beim QS World University Ranking 2018 weltweit unter den TOP 50 platziert und bundesweit führend

Prof. Peter Scholze wurde zum Mitglied der Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften gewählt.

Prof. Peter Scholze erhält den Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2016

[de] [en]