Algebra I - Sommersemester 2016


Prof. Dr. Michael Rapoport

Kontakt:
Andreas Mihatsch
Endenicher Allee 60 · Zimmer N2.006
Tel.: 0228-73-3308


Zeit und Ort

Montag 16-18h, Donnerstag 14-16h , kleiner Hörsaal, Wegelerstraße 10.
Erster Vorlesungstermin: Montag 11.04.2016.

Die Nachklausur findet am Samstag, den 15.10. von 9:00-11:00 Uhr im Großen Hörsaal statt.

Inhalt der Vorlesung

Gegenstand der Vorlesung ist die ”Kommutative Algebra”, d.h., die Theorie der kommutativen Ringe und der Moduln über ihnen. Themen, die dabei angesprochen werden sollen, sind: Das Primspektrum eines Ringes, Endlichkeitsbedingungen, das Tensorprodukt, Lokalisierung, endliche Ringerweiterungen, Algebren uber Körpern, Dimensionstheorie und Vervollständigung.

Weiterführende Vernstaltungen nächstes Semester:
Algebraische Geometrie 1 (Scholze), Algebraische Zahlentheorie (Rapoport)

Literatur


Übungen

Zur Vorlesung werden zweistündige Übungen angeboten. Abgabe der Übungsaufgaben ist montags in der Vorlesung. Die Einteilung in Übungsgruppen findet in der ersten Vorlesung statt. Der Übungsbetrieb beginnt in der zweiten Semesterwoche.

Gruppe Zeit und Ort Tutor
Gruppe 1 Mo 8-10, Raum 0.006 Thorsten Beckmann
Gruppe 2 Mo 10-12, Raum 0.006 Georg Linden
Gruppe 3 Mi 8-10, Raum 0.006 Christoph Spenke
Gruppe 4 Mi 10-12, Raum 0.006 Samed Düzlü
Gruppe 5 Mi 14-16, Raum 1.008 Matthias Weirich
Alle Raumnummern beziehen sich auf das Mathematik Zentrum, Endenicher Allee 60.


Übungsaufgaben


Klausuren

Die Klausur fand am Donnerstag, den 21.7.2016 von 14:00 bis 16:00 Uhr im großen Hörsaal, Wegelerstraße, statt. Die Klausureinsicht war am 22.7. um 10 Uhr im Hausdorffraum. Hier sind die Klausuraufgaben mit Musterlösung.

Die Nachklausur findet am Samstag, den 15.10. von 9:00-11:00 Uhr im Großen Hörsaal statt.

Last modified: 23. 08. 2016, Andreas Mihatsch

Aktuelles


Bachelorpreise 2021/22 der BMG verliehen

M. Rapoport erhält den Alexanderson Award des AIM (gemeinsam mit Jan Bruinier, Benjamin Howard, Stephen S. Kudla und Tonghai Yang)

Prof. Daniel Huybrechts erhält Compositio Prize für die Periode 2017-2019

Ausschreibung: Büroangestellte*r am Mathematischen Institut (100%) - Kennziffer 3.4/2022/292 (Frist: 08.01.2023)

Prof. Catharina Stroppel erhält Gottfried Wilhelm Leibniz-Preis 2023

Rajula Srivastava erhält Association for Women in Mathematics Dissertation Prize

Prof. Ana Caraiani erhält einen New Horizon Preis in Mathematik 2023

Pius XI-Medaille an Prof. Peter Scholze verliehen

Prof. Dr. Ana Caraiani neuer Hausdorff Chair am Mathematischen Institut

Prof. Valentin Blomer und Prof. Georg Oberdieck erhalten ERC grants

Prof. Peter Scholze erhält Lehrpreis der Universität

Ausschreibung: W3-Professur Reine Mathematik

Bonner Mathematik im Shanghai Ranking unter den Top 15 weltweit

Prof. Valentin Blomer erhält Lehrpreis der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät 2021

Stipendien für Mathematikstudierende aus der Ukraine

Angriff auf die Ukraine

Corona: Maßnahmen im Mathematik-Zentrum

Prof. Jessica Fintzen erhält einen Whitehead Prize der London Mathematical Society

Prof. Georg Oberdieck erhält Dubrovin Medaille 2022

Prof. Peter Scholze zum Foreign Member der Royal Society ernannt

Prof. Catharina Stroppel ist plenary speaker beim ICM 2022 in Sankt Petersburg

Bonner Mathematik belegt bei Shanghai Ranking den 1. Platz in Deutschland und weltweit den 13. Platz

Prof. Georg Oberdieck erhält Heinz Maier-Leibnitz-Preise 2020

Prof. Daniel Huybrechts erhält gemeinsam mit Debarre, Macri und Voisin ERC Synergy Grant