Graduate Seminar on Representation theory:

Flag varieties, Kac-Moody groups and representation theory



Vortrag 11: Ind-Varietäten

Inhalt:

In diesem Vortrag soll der Begriff der Ind-Varietät erklärt werden. Hierbei ist vor allem auf eine gute Auswahl an Beispielen zu achten um den Begriff klar zu machen. Neben dem Begriff der Ind-Varietät selbst müssen hier auch viele andere der klassischen Begriffe der algebraischen Geometrie auf diese Varietäten übersetzt und gegebenenfalls erläutert werden. Außerdem soll auf den Begriff der Ind-Gruppe und ihrer zugehörigen Lie Algebra eingegangen werden. Je nachdem wieviel Zeit bleibt, ist es dem Vortragenden selbst überlassen ob er auf den Begriff der Glattheit von Ind-Varietäten eingeht oder nicht.

Referenzen:

Kumar, Kapitel 4.1-4.3

Hauptresultate/-ziele:

Kumar, Kapitel 4.1, Definition 4.1.1: Definition der Ind-Varietät

Kumar, Kapitel 4.2, Proposition 4.2.2: Lie Algebra einer Ind-Gruppe