Vorlesung: Algebra 2


Prof. Dr. Catharina Stroppel, Dr. Olaf Schnürer.

Zeit: Montag, 12.15-14.00, und Donnerstag, 14.15-16.00.
Ort: Kleiner Hörsaal, Wegelerstr. 10.

Die Vorlesung behandelt zuerst grundlegende Fragen der kommutativen Algebra in Verbindung mit Invariantentheorie. Im zweiten Teil der Vorlesungen werden Grundbegriffe der Darstellungstheorie von Liealgebren bereitgestellt und insbesondere wird die universelle einhuellende Algebra eingehend studiert und mit dem ersten Teil der Vorlesung in Verbindung gebracht.
Die Vorlesung richtet sich an Studierende im fünften Semester.
Voraussetzung für die Vorlesung sind Grundkenntnisse aus dem Bereich der Algebra.

Klausur

  • Samstag, 12. Februar, 9 Uhr, Kleiner Hörsaal, Wegelerstr. 10.
  • Übungsgruppen

  • Freitag, 8-10, MZ 0.003. Tutor: Hanno Becker.
  • Mittwoch, 10-12, N 0.003 (Neubau). Tutor: Jan Büthi.

  • Übungsblätter

  • Blatt 1 (pdf)
  • Blatt 2 (pdf)
  • Blatt 3 (pdf)
  • Blatt 4 (pdf)
  • Blatt 5 (pdf)
  • Blatt 6 (pdf)
  • Blatt 7 (pdf)
  • Blatt 8 (pdf)
  • Blatt 9 (pdf)
  • Blatt 10 (pdf)
  • Blatt 11 (pdf)
  • Blatt 12 (pdf)
  • Blatt 13 (pdf)
  • Blatt 14 (pdf)

  • Literatur

  • Atiyah, MacDonald: Introduction to commutative algebra, Addison-Wesley 1969
  • Eisenbud: Commutative Algebra with a view towards algebraic geometry
  • Matsumura: Commutative ring theory
  • Humphreys: Linear algebraic groups